Profil anzeigen

OZ-Rügen ganz nah - Nach der Wahl: Rügen im Aufbruch

OZ-Rügen ganz nahOZ-Rügen ganz nah
OZ-Rügen ganz nah
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
am Haus der OZ-Redaktion in Bergen hängt es noch. Das Schild “Wahlkreisbüro Dr. Angela Merkel, MdB, CDU” . Nicht, dass die Kanzlerin hier regelmäßig ihre Sprechstunden abgehalten und die Frühstücksbrötchen gekauft hätte, aber irgendwie wird es doch symbolisch sein, wenn das Schild ab ist. Angela Merkel kennt nun mal jeder, ihr Wahlkreis war unserer. Aber Hand aufs Herz: Wem auf Rügen war denn Anna Kassautzki vor der Wahl am 26.September ein Begriff? Die 27-jährige SPD-Abgeordnete hat das Direktmandat für den Bundestag im Wahlkreis gewonnen und tritt damit gewissermaßen in die Fußstapfen der Kanzlerin. Es bleibt abzuwarten, was das für die Region bedeutet. Mit viel Elan starten auch die beiden Direktkandidaten für den Landtag in ihre neuen Aufgaben. In der OZ haben Sylva Rahm-Präger und Heiko Miraß (beide SPD) erzählt, welche Ziele sie mit nach Schwerin nehmen und welche Rügen-Themen dabei eine Bedeutung bekommen sollen. 
Und sonst so? Bleibt das Leben auf Rügen natürlich nicht stehen. Und ist oft bunter als gedacht. Am Kap Arkona trafen sich jede Menge Menschen in Plüschtierkostümen, in Binz nimmt man das Projekt “Therme” ins Visier und ein überaus bekanntes Gesicht - Schulleiter Rüdiger Bonau - seinen Hut, er geht in den verdienten Ruhestand. Lesen Sie diese Geschichten und vieles mehr in unseren OZ ganz nah-Links.
Bleiben Sie gesund,
Ihre Anne Ziebarth

Rügen ganz nah

Bundestagswahl in MV: Der Merkel-Wahlkreis wird zum Kassautzki-Wahlkreis
Riesige Tierfiguren am Kap Arkona: Das steckte hinter der Aktion
Meeresforscher für Lachsfangverbot vor Rügen: Existenzangst bei Angelguides
Riesenchance auf Rügen vertan: Kein Radweg zwischen Gingst und Bergen
Nach der Wahl: Welche Rügen-Themen nehmen die SPD-Kandidaten mit in den Landtag?
Mallorcaparty auf Rügen: DJ Chris Mega, Carolina und Almklausi heizten in Bergen ein
Gute Nachricht der Woche

25 Jahre Rügenprodukte: Hier bekommen Sie die Spezialitäten von der Insel
Aufreger der Woche

Mönchgut-Nadelöhr auf Rügen: Warum Gemeinden jetzt endlich eine Sanierung fordern
Veranstaltungstipps

Veranstaltungen auf Rügen: Programm am Wochenende vom 1. bis 3. Oktober
Rügen-Wetter

Rügen und Hiddensee
Samstag ist es wechselnd bewölkt und meist trocken. Sonntag bestimmen dichte Wolkenfelder den Tag. Im Verlauf wird es regnerisch. Die Luft erwärmt sich tagsüber auf 13 bis 16 Grad, bis Sonnenaufgang sinkt das Thermometer kaum unter 10 Grad. Der Wind weht frisch bis stürmisch, auf der freien See mit Sturmstärke.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Baustelle der Woche

Ringstraße in Bergen auf Rügen wird gesperrt: Alle Infos zu den Bauarbeiten
Leserfoto aus der Region

(Foto: Anke Hanusik)
(Foto: Anke Hanusik)
Ein Punker? Nein, eine Buchen-Streckfußraupe, die mal ein Schmetterling werden will, entdeckt im Jasmunder Nationalpark am Königsstuhl auf Rügen. Aufgenommen von OZ-Leserin Anke Hanusik.
Haben auch Sie ein schönes Foto?
Dann schicken Sie dieses doch gern per E-Mail an newsletter-ruegen@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Für noch mehr Infos über Rügen

Sie möchten noch mehr von der Insel Rügen erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.