OZ-Rügen ganz nah

Von OZ-Redaktion

Alle News und Tipps der Woche von der Insel Rügen im Überblick. Jede Woche Freitag gegen 18 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu:
https://www.ostsee-zeitung.de/Werbevereinbarung

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that OZ-Rügen ganz nah will receive your email address.

70

Ausgaben

#70・

OZ-Rügen ganz nah - Nach dem Fangquoten-Schock: Was wird nun aus Rügens Fischern?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,Hiobsbotschaft aus Brüssel für Rügens Küstenfischer: Die EU hat eine radikale Kürzung der Fangquoten bei Dorsch und Hering in der westlichen Ostsee angekündigt. Zu schlecht sei die Populationsentwicklung der Tiere. Für ganz Deu...

 
#69・

OZ-Rügen ganz nah - Baustellen, Unfälle, Benzinpreise und DDR-Staatslimousinen

Liebe Leserinnen und Leser,in den vergangenen Tagen haben uns vor allem die Verhältnisse auf Rügens Straßen beschäftigt. Das wechselten sich Nachrichten von neuen Baustellen, Unfällen und steigenden Benzinpreisen ab. So ist ab Montag die Rügenbrücke dicht, ...

 
#68・

OZ-Rügen ganz nah - Nach der Wahl: Rügen im Aufbruch

Liebe Leserinnen, liebe Leser,am Haus der OZ-Redaktion in Bergen hängt es noch. Das Schild "Wahlkreisbüro Dr. Angela Merkel, MdB, CDU" . Nicht, dass die Kanzlerin hier regelmäßig ihre Sprechstunden abgehalten und die Frühstücksbrötchen gekauft hätte, aber i...

 
#67・

OZ-Rügen ganz nah - Die Insel Rügen und die Nachhaltigkeit

Liebe Leserinnen und Leser,diese Woche steht auf der Insel Rügen ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Begonnen wurde bereits am Freitag mit der Aktion „5 vor 12“, bei der sich neun Gemeinden zum Müllsammeln getroffen haben. Diese Woche ging es weiter. Das Bi...

 
#66・

OZ-Rügen ganz nah - Plakat-Schlacht im Wahlkampf

Guten Tag, liebe Leser!Eine Woche vor der Wahl spricht man gemeinhin ganz gern einmal von der "heißen Phase" des Wahlkampfes. Aber ob das so gemeint ist, wie wir es derzeit auf Rügen erleben? Der Ton in der Politik ist in den vergangenen Jahren rauer geword...

 
#65・

OZ-Rügen ganz nah - Das Leben ist ein Werden und Vergehen, aber die Hoffnung stirbt nie

Liebe Leserinnen und Leser,der Schock über den Tod einer Frau, die in ihrem Haus den Flammen erlag, steckt wohl allen in den Knochen, die von den tragischen Umständen auch nur erfuhren. Wegen eines technischen Defekts war am Dienstag das Einfamilienhaus ein...

 
#64・

OZ-Rügen ganz nah - Göhren und die Demokratie

Liebe Leserinnen und Leser,"Heute entdecke ich mein Dorf neu mit dem Gefühl, dass hier einiges schiefläuft", sagt der in den 90er Jahren in Göhren aufgewachsene Filmemacher Christoph Eder in seinem preisgekrönten Dokumentarfilm "Wem gehört mein Dorf?". Es i...

 
#63・

OZ-Rügen ganz nah - Digitale Gästekarte auf dem Vormarsch

Liebe Leserinnen, liebe Leser,die Zeiten von zerknüllten Pappkärtchen in der Hosentasche sind vorbei. Mehr und mehr setzen die Gastgeber auf den elektronischen Weg und geben die Daten über ein entsprechendes Programm in den Computer ein. Künftig sollen die ...

 
#62・

OZ-Rügen ganz nah - Wie weiter mit der Inklusion auf Rügen?

Liebe Leserinnen , liebe Leser,auf der Insel wird derzeit erneut über das Thema Inklusion diskutiert. Wie können Kinder mit und ohne Handicap am besten Lernen, werden in ihrer Entwicklung und den sozialen Kompetenzen gefördert? Am besten gemeinsam! Das ist ...

 
#61・

OZ-Rügen ganz nah - Tourismus auf Rügen

Liebe Leserinnen und Leser,eigentlich bietet dieser Newsletter ja einen Rückblick auf besondere Ereignisse der zurückliegenden Woche. Ausnahmsweise und aus gegebenem Anlass will ich aber auch auf das am Freitagabend in Dranske stattfindende Forum zum Thema ...

 
#60・

OZ-Rügen ganz nah - Prora: Eine Schönheit oder eine Schande?

Liebe Leserinnen und Leser, Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. Insofern scheint es müßig, darüber zu streiten, ob Prora nach der Sanierung schöner oder hässlicher geworden ist. Aber die Frage nach dem Sinn dieser Entwicklung, nach der Z...

 
#59・

OZ-Rügen ganz nah - Augen auf im Straßenverkehr!

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,auch das noch auf den in der Hochsaison ohnehin überfüllten Inselstraßen: Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn hat die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft (ODEG) den Bahnverkehr auf der Regionallinie 9 zwischen Lietzow und Sassni...

 
#58・

OZ-Rügen ganz nah - Rügen steht im Stau

Liebe Leserinnen, liebe Leser,manchmal braucht man auf der Insel Rügen etwas länger. Was in den Prospekten noch als "Entschleunigung" angepriesen wird, kann sich im Alltag schnell als Ärgerfaktor herausstellen. Zum Beispiel vor Bergen oder jüngst für Fortge...

 
#57・

OZ-Rügen ganz nah - Die Insel startet mit Unwetter, Unfällen und einer Messerattacke in die Saison

Liebe Leserinnen und Leser,obwohl derzeit mehr Menschen in Rheinland-Pfalz Schaden an Leib und Leben durch das Hochwasser nehmen, als an der Ostsee, blieb auch unsere Region nicht von Unwettern verschont. Auf der Insel Rügen gab es Niederschläge von teilwei...

 
#56・

OZ-Rügen ganz nah - Ganz Rügen sucht ein Reisemobil

Liebe Leserinnen, liebe Leser,große Aufregung für Viktoria Wlkoa: Am Freitag ist das Reisemobil der Berlinerin gestohlen und kurz danach auf der Insel Rügen gesichtet worden. Seitdem beteiligen sich hunderte Menschen an der Suche nach dem Camper. Der Zuspru...

 
#55・

OZ-Rügen ganz nah - Hochsommer und Straßenbau auf Rügen

Liebe Leserinnen und Leser,ja, endlich ist sie wieder voll die Insel. Wenn der Himmel nicht wolkenverhangen ist – wie diese Woche leider gleich an mehreren Tagen –, tummeln sich Urlauber wie Einheimische an den Stränden der Boddengewässer und Ostseeküste. B...

 
#54・

OZ-Rügen ganz nah - Nach der Pandemie: Zeit für Veränderungen auf Rügen

Liebe Leserinnen und liebe Leser,die Rückkehr zur Normalität geht schnell. Touristen aus ganz Deutschland bevölkern die Strände (und Straßen) Rügens, am Wochenmarkt wird ganz normal eingekauft, Gäste und Möwen freuen sich über die Rückkehr der Fischbrötchen...

 
#53・

OZ-Rügen ganz nah - Lust auf Sommer

Liebe Leserinnen und Leser,nach der langen Corona-Zeit ist die Lust auf Kultur, Unternehmungen, Partys und Veranstaltungen riesig. Auch wenn noch nicht alles wie früher möglich ist: Auf Rügen gibt es in diesem Sommer viele attraktive Angebote für Urlauber u...

 
#52・

OZ-Rügen ganz nah - Rügen und der Tourismus: Was geht, was ist zu viel?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,das Thema „Tourismus auf dem Bug“ bestimmt auch weiterhin die Diskussionen auf der Insel. Beim Bäcker, unter Freunden, irgendwie geht es jeden an. Dabei geht in den Gesprächen vieles durcheinander, manchmal könnte man den Eindr...

 
#51・

OZ-Rügen ganz nah - Die Woche der Lockerungen auf Rügen

Liebe Leserinnen und Leser,gute Nachrichten für die Rüganer. Wegen des drastischen Rückgangs der Corona-Neuinfektionen wurden im Land weitere Schutzvorschriften gelockert: Seit Dienstag dürfen sich zehn Menschen aus maximal fünf Haushalten treffen, wobei Ki...